Unsere Top Angebote
Skiurlaub ab 89 Euro pro Woche

7 Tage Hochfügen inkl. Frühstück bereits ab € 89 jetzt zum Angebot →

7 Tage Zell am Ziller inkl. Frühstück bereits ab € 99 jetzt zum Angebot →

7 Tage Ischgl inkl. Halbpension bereits ab € 299 jetzt zum Angebot →

7 Tage Sölden inkl. Halbpension bereits ab € 349 jetzt zum Angebot →

7 Tage St. Anton inkl. Halbpension bereits ab € 399 jetzt zum Angebot →

Alle Skiurlaub Angebote anzeigen →
Ferienhäuser in Österreich →
Skihotels in Österreich →

St. Anton am Arlberg

st-anton-am-arlberg-pistenplan

PISTENPLAN (anklicken zur vollen Ansicht)

Lage

St. Anton am Arlberg liegt im österreichischen Bundesland Tirol, gehört skitechnisch jedoch zum Skiverbund Ski Arlberg. Über die Inntalautobahn ist St. Anton problemlos zu erreichen. Bei einer Anfahrt von Westen empfiehlt es sich, eine frühere Autobahnabfahrt zu nutzen, um die Maut für den Arlbergtunnel zu sparen. St. Anton am Arlberg ist mit einer Höhenlage von bis zu 2.811 m sehr schneesicher und garantiert Skivergnügen bis in den Frühling.

Geschichte

Die Ursprünge des Skisports in St. Anton lassen sich bis ins 19. Jahrhundert zurückverfolgen. Im Jahr 1901 wurde der Skiclub Arlberg gegründet, der jetzt, über 100 Jahre später, weltweit über 7.000 Mitglieder hat. Das Skigebiet St. Anton am Arlberg ist mittlerweile perfekt ausgebaut und kann auf eine lange Tradition im internationalen Skisport zurückblicken, vom ersten Arlberg-Kandahar-Rennen im Jahr 1928 bis zur Ausrichtung der Alpinen Ski-WM 2001.

Pisten

St. Anton am Arlberg bietet Pisten und Abfahrtsmöglichkeiten für jeden Schwierigkeitsgrad. Anfänger fühlen sich an der Talstation St.Anton mit zahlreichen Babyliften und Übungshängen wohl, für Fortgeschrittene erschließt sich ein großes Abfahrtsnetz von 138 km an mittelschweren Pisten. Und auch die absoluten Könner kommen auf ihre Kosten: 33 km Pisten der Stufe „schwer“ fordern die Könner heraus. Snowboardern und Freeridern stehen vier Funparks zur Verfügung.

Lifte

Insgesamt 90 Liftanlagen warten darauf, die Skifahrer zu befördern. Über das gesamte Gebiet verteilt stehen den Skiurlaubern 35 Schlepplifte, 38 Sessellifte, 11 Gondelbahnen und 6 Luftseilbahnen zur Verfügung. So ist sichergestellt, dass ohne Wartezeiten die gewünschten Abfahrten vorgenommen werden können.

Apres Ski

St. Anton am Arlberg ist ein international bekannter Skiort, hat sich aber seine Ursprünglichkeit und urige Gemütlichkeit bewahrt. Schon tagsüber ist für Geselligkeit gesorgt, zahlreiche Schirm- und Schneebars laden zum Verweilen ein. Gegen Abend beginnt dann überall das fröhliche Après Ski Treiben. Nachts „auf die Piste“, das ist in St. Anton kein Problem. Ein reichhaltiges Angebot an Cocktailbars, Tanzlokalen und Kneipen im Zentrum sorgt für Après Ski Spaß bis in die frühen Morgenstunden.

Fazit

Das Skigebiet St. Anton am Arlberg ist zu Recht weltbekannt. Pisten in allen Schwierigkeitsgraden und Schneesicherheit machen sowohl einen mehrtägigen Skiaufenthalt als auch einen Tagesausflug zu einem gelungenen Sporterlebnis. Von Klein bis Groß kommen alle Skifans auf ihre Kosten. Trotz seines umfangreichen Pistennetzes und seiner vielen Besucher hat sich St. Anton seinen typischen alpenländischen Charme bewahrt.

Das Skigebiet St. Anton am Arlberg im Überblick

Pisten
Leicht: 112 km
Mittel: 138 km
Schwer: 33 km
Gesamt: 283 km

Liftanlagen
Schlepplifte: 35
Sessellifte: 38
Gondeln: 11
Luftseilbahnen: 6
Gesamt: 90

Meereshöhe
1.304 – 2.811 m ü.N.N.

Offizielle Internetseite
www.stantonamarlberg.com



Weitere Informationen

Buchen Icon
Jetzt den Skiurlaub in Österreich buchen
Die besten Angebote und Unterkünfte: mit unserer bequemen Buchungsmaske den Skiurlaub in Österreich buchen.
Skigebiete Icon
Die besten Skigebiete in Österreich
Die beliebtesten & besten Skigebiete in Österreich. Getestet und bewertet von unseren renommierten Experten.